Project Description

So großartig die Fortschritte unserer modernen Medizin auch sein mögen: als PatientIn ist es Ihr gutes Recht, eine medizinische Maßnahme oder Therapie abzulehnen.

Eine Patientenverfügung ist eine Willenserklärung, mit der Sie eine solche ablehnen. Sie wird dann wirksam, wenn Sie zum Zeitpunkt der Behandlung nicht entscheidungsfähig sind.

Unter untenstehenden Links finden Sie Informationen zur Vorbereitung auf das Gespräch mit Frau Dr. Ritter.