Angebot

/Angebot
Angebot2018-01-10T10:01:36+00:00

Project Description

Folgende Kassenleistungen bieten wir an …

Montag: 8 Uhr, NUR für Marcoumar oder Sintrom Patienten, d.h. für Patienten, die einen Blutverdünnungsausweis haben

Dienstag: 8 Uhr früh nüchtern kommen, das heißt ab 20 Uhr am Vortag nichts mehr essen und trinken.

Wir bitten Sie für die Blutabnahme einen Termin zu vereinbaren.

Aus organisatorischen Gründen werden zuerst die Kinder und Jugendlichen aufgerufen, dann die berufstätigen Patienten, dann die Patienten, die an diesem Tag in keine Arbeit müssen. Sollten nicht angemeldete Patienten kommen, werden diese zum Schluss dran genommen.

Nur so können wir die Wartezeiten für Sie möglichst kurz halten.

Viele Laborwerte werden von Ihrer Krankenkasse bezahlt. Einige müssen jedoch selbst bezahlt werden. Z.B. Überprüfung des Impfstatus, Vitamin Bestimmung, Spurenelemente,… (Liste ist nicht vollständig).

Als Service für unsere Patienten führen wir verschiedenste Therapieformen wie Galvanisation, Ultraschall, Iontophorese, Inhalationen usw. direkt in der Ordination durch.

Nehmen Sie bitte zu jedem Therapietermin ein Badetuch mit.

Wozu soll man eine Vorsorgeuntersuchung (= Gesundenuntersuchung) machen?

Die Vorsorgeuntersuchung bietet allen Personen ab dem 18. Lebensjahr einmal pro Jahr ein umfangreiches Untersuchungsprogramm. Dieser Gesundheitscheck bringt persönliche Vorteile: Ergeben die medizinischen Untersuchungen erste Hinweise für eine Erkrankung, dann wurde Zeit gewonnen, um gegenzusteuern. Ein individuelles Beratungsgespräch mit der Ärztin/dem Arzt soll über einen gesundheitsfördernden Lebensstil aufklären und Unterstützung bei Veränderungsbedarf bieten. Sie erfahren, wie Sie besser auf Ihre Gesundheit achten können.

Was ist zu beachten?

  • Harngefäß mitnehmen

  • Briefchen für Stuhlprobe ab dem 50. Lebensjahr mitnehmen

  • 1-2 Wochen vor der geplanten Untersuchung an einem Dienstag um 8Uhr nüchtern zur Blutabnahme kommen

  • Impfkarte mitnehmen!

  • Bei Bedarf Brille nicht vergessen!

  • eCard nicht vergessen!

  • um pünktliches Erscheinen ca. 10 min. vorher wird gebeten

Der Abstand zur letzten Gesundenuntersuchung muss mindestens 1 Jahr betragen.

Wenn der Termin nicht wahrgenommen werden kann, dann bitte rechtzeitig abmelden, das heißt 1 Woche vorher!!!

Es werden sämtliche Untersuchungen des Mutterkindpasses durchgeführt, auch bieten wird den Zuckerbelastungstest an.

Wir bitten um rechtzeitige Terminvereinbarung

<< 12 Forderungen eines Kindes an seine Eltern>>

Frische Verletzungen können je nach Ausmaß in der Ordination versorgt werden. Auf Wunsch werden auch kleinere planbare Operationen durchgeführt.

Für unsere Diabetiker bieten wir das Betreuungsprogramm „Therapie aktiv – Diabetes im Griff“. Dieses wird von den meisten Krankenkassen unterstützt.

Sollten Sie noch nicht dabei sein informieren Sie sich bei uns in der Ordination, lassen sich einschreiben und profitieren von den Vorteilen des Programms!

Mittlerweile ist es wissenschaftlich belegt, dass Patienten im Programm eine höhere Lebenserwartung haben!

Als Teilnehmer im Programm können wir Sie optimal hinsichtlich Ihres Diabetes mellitus Typ 2 betreuen. Wir sorgen dafür, dass regelmäßig Augenkontrollen, Fußuntersuchungen und HbA1c-Bestimmungen gemacht und unnötige Doppeluntersuchungen vermieden werden.

Die Teilnahme am Programm ist für Sie freiwillig und kostenlos und kann jederzeit beendet werden.

Nehmen Sie auch an einer unserer speziellen Schulungen teil.

Kontaktinformation

Hauptstrasse 90
4232 Hagenberg

Phone: +43 (0) 7236 / 60 98

Web: www.drreichel.at